Projekt Sport für Alle in Runde 2

Handballer luden das zweite Mal zum Sport für Ausländer

Auch im neuen Jahr will die Abteilung Handball, des SV Aufbau Altenburg, versuchen den Sport für Alle durchzuführen. Am letzten Samstag war die Sportstätte der Goldene Pflug. Nach der ersten , im Dezember stattfindenden Veranstaltung, als 15 Kinder und Jugendliche teilnahmen, wussten die Verantwortlichen nicht ob und wie viele sportbegeisterte dieser Einladung folgen würden.
Um 11:00 Uhr waren es wieder 16 Jugendliche verschiedener Nationalitäten die der Einladung von Aufbau Altenburg folgten. Es waren diesmal fast nur männliche Teilnehmer die den Handball werfen  wollten. Doch vor dem werfen kommt eine Erwärmung, die schon einige ganz schön forderte. Trotzdem gaben, unter Anleitung von erfahrenen Trainern, alle ihr Bestes. Nicht einer von den heutigen Teilnehmern war am 06.12.2015 beim ersten Training schon dabei. Die Meinung der Trainer war positiv, vor allem, weil es bei diesen Jugendlichen schon einige gab die auch mit dem Ball umgehen konnten.
Ob es nun dazu kommt, dass die Teilnehmer in den Trainingsbereichen der einzelnen Altersklassen erscheinen werden, ist offen. Allerdings wissen die Verantwortlichen und die Trainer des SV Aufbau Altenburg, dass es die dritte Veranstaltung im Februar geben wird. Ob Handball, Fußball oder Volleyball ist egal, wichtig ist für alle Sportvereine das Miteinander!! Übrigens der nächste Trainingstag ist der 20.02.2016 ab 11:00 Uhr im Goldenen Pflug.
IMG_5196 IMG_5165

Ein Artikel von: 
Handball-Administrator